Kanuguide Ausbildung

Ausbildung zum Tourenbetreuer für Kanutouren.

Die Ausbildung zum Kanuguide richtet sich an alle, die Gruppen oder Einzelpersonen bei Kanutouren mit dem Canadier begleiten und anleiten möchten.

Sie eignet sich somit für alle, …
… Personen die für Kanutouristische Veranstalter oder Kanuschulen als Guide arbeiten möchten.
… Privatpersonen welche Ihr Wissen und Können vertiefen möchten.
… Pädagogische Mitarbeiter, welche Kanutouren im Rahmen erlebnispädagogischer Aktionen anleiten möchten.
… Lehrer welche Schulklassen im Rahmen der Ganztagschule oder bei einem Ausflug kompetent begleiten möchten.

Die Ausbildung befähigt Sie nach erfolgreichem Abschluss zum Führen von Gruppen auf Seen und Fließgewässer bis WW I und einzelne Stellen (Schwallstrecken) bis WWII.

Kontaktformular Kopie

Kanuguide Ausbildung Voraussetzungen:
1. Grundlegende Kenntnisse im Paddeln mit einem Canadier (Stechpaddeltechnik)
Die Grundkenntnisse können Sie in unserem Basiskurs (30.04.2016) oder im Aufbaukurs (01.5.2016) erwerben.
2. Erste Hilfe Kurs (kann nachgereicht werden)
3. Rettungsschwimmer (kann nachgereicht werde)

Kanuguide Ausbildung – Termine und Inhalte

27. Mai 2016 – Tag 1 Kanuguide Ausbildung
• Angleichen der Fahrtechnik (Paddelschläge & Begrifflichkeiten)
• Didaktik Anfänger Kurs
• Spiele für Gruppen am See
• Solo Paddeltechnik
• Coaching von Kanucrews
• Bootsbergung
• Sicherheit bei Touren am See
• Eine Gruppe richtig führen

Gewässer: Ammersee Treffpunkt: Stegen am Ammersee Zeit: 9.30 Uhr bis 17.00 Uhr


28. Mai 2016 – Tag 2 Kanuguide
• Strömungslehre
• Angleichen der Fahrtechnik (An- Ablegen, Seilfähre, Kehrwasser fahren)
• Materialkunde / Bootssicherung beim Transport
• Sichern und Erkennen von Gefahrenstellen
• Befahren von Stromschnellen bis WWII
• Gruppenführung Übung

Gewässer: Amper Treffpunkt: Günding Zeit: 9.30 Uhr bis 17.00 Uhr


29. Mai 2016 – Tag 3 Kanuguide Ausbildung
• Erlebnispädagogische Möglichkeiten mit dem Kanu
• Ökologie
• Umgang mit dem Wurfsack
• Bootsbergung im Fließgewässer
• Prüfung / praktisch & theoretisch

Gewässer: Amper Treffpunkt: Schöngeising Zeit: 9.30 Uhr bis 17.00 Uhr


Kanuguide Ausbildung – Preis und Leistungen

Preis:  340.- € inkl. MwSt. (Die maximale Gruppengröße beträgt 12 Teilnehmer.)
Studenten und Auszubildende erhalten 20% Ermäßigung.

Leistungen: Der Preis beinhaltet die komplette Ausrüstung (2er Kanu, Paddel, Schwimmweste, Wurfsack, Helm, Neopren und Packsack), die Betreuung durch mindestens einen erfahrenen Kanulehrer, ein digitales Skript, Zertifikat nach bestandener Prüfung.
Transfer vor Ort (Campingplatz Pilsensee oder Gasthof „zum unteren Wirt“ in Frieding).

Treffpunkt ist immer am Schulungsort: Stegen am Ammersee, Grafrath an der Amper, Günding bei Dachau. Es ist auch möglich, mit öffentlichen Verkehrsmitteln anzureisen. Wir holen Sie an der S-Bahn Haltestelle in Hechendorf-Seefeld ab.

Kanuguide Ausbilder

Michael Becking
Kanu Guide Ausbilder

Kanu Guide Ausbilder Michael Becking
Michael Becking

Dipl. Sozialpädagoge
Zusatzqualifikation Erlebnispädagogik Wasser
(DKV – BKV – VDKS – BJR)
Leiter der Kanadierschule Rivertours
Lehrbeauftragter der Universität Augsburg
Erlebnispädagogik Lernfeld Kanu

Rivertours Fragen und Antworten

Zur Ausbildung zum Kanuguide

Kontakt
telefon08152-9652410
informationemailrivertours.de

Kontaktformular Kopie

Nach bestandener praktischer und theoretischer Prüfung erhalten Sie ein Zertifikat zum geprüften Kanu Guide.

Qualität der Ausbildung:
Sie werden von einem der erfahrensten Kanu Ausbildern unterrichtet. Seit nunmehr 21 Jahren führt er die Kanuschule Rivertours und leitet jährlich mehr als 20 Kanadierkurse. Die Ausbildung wurde über die Jahre hinweg didaktisch immer weiter optimiert und bietet Ihnen nun kompakt und unterhaltsam das nötige Wissen um erfolgreich Gruppen auf Flüssen und Seen zu führen.

;

Komentar zweier Teilnehmer aus Nordrhein Westfalen

Servus Mike,

herzlichen Dank nochmal für die tolle Ausbildung! Das kann man aus unserer Sicht einfach nicht besser machen. Aus fachlicher UND vor allem PÄDAGOGISCHER Sicht. Für uns hat sich jeder Kilometer der Anfahrt gelohnt.

Herzliche Grüße  T n T