Seekajak Paddeln im 5 Seenland

 

Seekajak paddeln
erfreut sich einer immer größeren Beliebtheit.
Den Alltag kann man beim Paddeln
über die weite Fläche des Sees so schön vergessen.

Gerne nehmen wir Sie mit und paddeln entspannt
über einen der bayrischen Seen.

Seekajak Ammersee

Ein Ausflug mit dem Seekajak auf dem Ammersee ist etwas, was lange in Erinnerung bleibt. Bei guter Sicht spiegelt sich im Süden die Alpenkette in seinen Wassern. Die mächtigen Klöster von Andechs auf dem »Heiligen Berg« im Osten und das hochgelegene Marienmünster in Diessen ziehen die Blicke eines jeden Bootsfahrers an. Wer am Ammersee im Fünf Seenland Urlaub macht sollte, dieses neue Aktivangebot unbedingt einmal ausprobieren.

Seekajak Wörthsee

Das türkisfarbene Wasser und die „Mausinsel“ sind kennzeichnend für den Wörthsee. Es macht unglaublich Spaß zu sehen wie unsere Boote durch das klare Wasser schneiden. Auch der „Kiosk“ an der anderen Uferseite ist die Fahrt wehrt. Die schönen Steganlagen beim Erholungsgebiet Oberndorf laden nach der Tour noch zum baden im Wörthsee ein. Im Hochsommer wenn der Badebetrieb voll im Gange ist fahren wir diese Rundtour nur am Morgen und am Abend.

Seekajak Pilsensee

Unsere Rundtour um den Pilsensee bietet alles, was das 5 Seenland so ausmacht. Richtung Süden hat man bei guter Sicht eine tolle Sicht auf die Berge und das Kloster Andechs. Sobald wir die Boote drehen und Richtung Norden paddeln, thront das Schloss Seefeld über dem See. Rund herum finden wir drei schöne Locations zum Einkehren.

Seekajak
Starnbeger See

Der Starnberger See bietet viele historische Orte. Somit haben wir hier zwei lieblingstouren welche wir regelmäßig anbieten. Vorbei am Schloss Possenhofen ist das Ziel der ersten Tour die Roseninsel, wo König Ludwig II sich öfter mit „Sissi“ traf. Die Zweite Tour führt uns nach Berg, zum König Ludwig Denkmal.